www.schuleundkultur.zh.ch

Video Poem.

Lyrik in Wort und Bild
Leitung: Bettina Eberhard und Svenja Herrmann

Im dreitägigen Workshop «Video Poem.» kreieren Schülerinnen und Schüler ihre eigenen poetischen Kurzfilme. Es wird in zwei Gruppen gearbeitet. Die eine beginnt mit einer Schreibwerkstatt, die andere mit einem Filmworkshop. Dann wechseln die Gruppen. Wer zuerst mit Sprache gearbeitet hat, schafft nun passende filmische Miniaturen. Wer gefilmt hat, lässt sich von den Bildern zu Wort-Fragmenten oder ganzen Gedichten inspirieren. Am Schluss werden die lyrischen Texte aufgenommen und die Filmsequenzen geschnitten. Es entstehen Kunstwerke, die das Engagement der Jugendlichen zeigen. Sie lernen beim Workshop «Video Poem.» nicht nur wie man ein digitales Videoschnittprogramm bedient. Sie erleben auch einen intensiven künstlerischen Prozess und finden neue Wege, um die Welt und ihre Gefühle darzustellen.

Bezug Lehrplan 21
Schreibprodukte (D.4.B.1)
Bildnerische Verfahren und kunstorientierte Methoden (BG.2.C.1)


videopoem.ch
Filmbeispiele
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
5.–6. Primarklasse, 1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
3 Tage
Besonderes
Rahmenbedingungen:
2 Klassenräume, Lautsprecher, Beamer und Computer mit Schnittprogramm müssen vorhanden sein.
Preis
800.–pauschal für 1 Klasse
Hinweis für Stadtzürcher Volksschulen:
Ausschliesslich über Globalbudget zu finanzieren.
Daten
Daten nach Vereinbarung
Anmeldung
1. Datum vereinbaren
Bettina Eberhard
076 504 00 68


2. Anmeldeformular ausfüllen: