www.schuleundkultur.zh.ch

huber.huber

Atelierbesuch in der Stadt Zürich
Leitung: Yasmine Burri, Kunstvermittlerin

Die Zwillinge Markus und Reto Huber (*1975) haben sich seit einigen Jahren in der schweizerischen Kunstszene einen Namen gemacht. In ihren Arbeiten – Collagen, Zeichnungen, Fotografien, Objekte und Installationen – kommentiert das Künstlerpaar brisante Themen des menschlichen Daseins. Die Werke überzeugen durch erstaunliche Gegenüberstellungen sowie eine besondere Ironie und Skurrilität. Trotz aller poetischen Leichtigkeit lauert in diesen Arbeiten stets eine unterschwellige Bedrohung.

Der Atelierbesuch wird von der Kunstvermittlerin Yasmine Burri begleitet, die den Besuch auch organisiert und dokumentiert.

Bezug Lehrplan 21
Kunst- und Bildverständnis (BG.3.B.1)
Grunderfahrungen, Werte und Normen erkunden und reflektieren (NMG.11.1)


.huberhuber.com
Veranstaltungsort
Atelier huber.huber
Bändlistrasse 86, 8064 Zürich
Zielpublikum
Kindergarten, 1.–6. Primarklasse, 1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
3:00
Preis
250.–pauschal für 1 Klasse
inkl. ZVV (Hin- und Rückfahrt) für kantonale Volksschulen

Hinweis für Stadtzürcher Volksschulen:
Begrenztes Kontingent für Gratisbesuche
Daten
Daten nach Vereinbarung
Anmeldung
1. Datum vereinbaren
Burri Yasmine
079 254 97 92


2. Anmeldeformular ausfüllen: