www.schuleundkultur.zh.ch

Max Grüter

Atelierbesuch in Zürich
Leitung: Yasmine Burri, Kunstvermittlerin

Max Grüter (1955) bezeichnet sich selber als Cross-Media-Künstler. Damit meint er das freie Ausschöpfen aller Ausdrucksmöglichkeiten, die ihm zur Verfügung stehen, ohne das bewusste Bestreben, eine eigene visuellen Handschrift zu finden. Die Worterfindung FREIDIMENSIONAL, dient ihm dabei seit anfangs der 90 Jahre als geistige Motivation.
Radikal erklärt Grüter um 1995 den Computer als Basisinstrument seiner Kunst. Seither erschliesst er alle möglichen Plattformen und Ausdrucksmittel unserer Zeit. Autodidaktisch erschuf er mittels 3D Programmen einen digitalen Kosmonauten / Astronauten in seinem Raumanzug, mit den Gesichtszügen des Künstlers. Dieses Konterfei steht bildlich für Grüters künstlerischen Aufbruch in die Virtualität. In dem er 2007 dieses komplexe Werk zum freien Download performativ dem Internet preisgibt, bereist Grüter in elektronischer Form, als «erster virtualistischer Raumfahrer», endlos unsere Netzwerke von Festplatte zu Festplatte. Wobei Grüter nicht wirklich daran interessiert ist, sich bei diesem Selbstversuch im Cyberspace vollends zu verlieren. U-Booten gleich, lässt er seine Werke und Interventionen immer wieder in unserer Realität auftauchen, wo sie schlussendlich in unseren Köpfen gestrandet liegen bleiben.

Der Atelierbesuch wird von der Kunstvermittlerin Yasmine Burri begleitet, die den Besuch auch organisiert und dokumentiert.

Bezug Lehrplan 21
Kultur und Geschichte (BG.3.A.1)
Kunst- und Bildverständnis (BG.3.B.1)


Max Grüter
Veranstaltungsort
Atelier Max Grüter
Kernstr. 54, 8004 Zürich
Zielpublikum
Kindergarten, 1.–6. Primarklasse, 1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
3:00
Preis
250.–pauschal für 1 Klasse
inkl. ZVV (Hin- und Rückfahrt) für kantonale Volksschulen

Hinweis für Stadtzürcher Volksschulen:
Begrenztes Kontingent für Gratisbesuche
Daten
Daten nach Vereinbarung
Anmeldung
1. Datum vereinbaren
Yasmine Burri
079 254 97 92


2. Anmeldeformular ausfüllen: