www.schuleundkultur.zh.ch

Bob Gramsma

Atelierbesuch im Gaswerk Schlieren
Leitung: Yasmine Burri, Kunstvermittlerin

Bob Gramsma (1963) schafft es, mit seinen Arbeiten festgefügte Vorstellungen von Raum und Ordnung zu unterwandern. Bei ihm entstehen aus Autokarosserien Landschaften, aus Silos Siedlungen oder aus Fensterflügeln Architekturen, die ebenso zum Erkunden einladen wie ein Lüftungskanal, welcher sich Raupen gleich durch Räume windet. Seine Bauten und Objekte fordern die Besuchenden sowohl intuitiv wie auch intellektuell und laden ein, sich neu zu orientieren.

Der Atelierbesuch wird von der Kunstvermittlerin Yasmine Burri begleitet, die den Besuch auch organisiert und dokumentiert.

Bezug Lehrplan 21
Kunst- und Bildverständnis (BG.3.B.1)
Kultur und Geschichte (BG.3.A.1)


AZB Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer
Bob Gramsma
Veranstaltungsort
Gaswerk Schlieren
Gaswerkstr. 15, 8952 Schlieren

Anreise: Ab Zürich mit Bus 31 bis Gasometerbrücke, dann 5 Minuten zu Fuss über die Brücke bis Gaswerkareal
Zielpublikum
Kindergarten, 1.–6. Primarklasse, 1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
3:00
Preis
250.–pauschal für 1 Klasse
inkl. ZVV (Hin- und Rückfahrt) für kantonale Volksschulen

Hinweis für Stadtzürcher Volksschulen:
Begrenztes Kontingent für Gratisbesuche
Daten
Daten nach Vereinbarung
Anmeldung
1. Datum vereinbaren
Burri Yasmine
Mobile: 079 254 97 92


2. Anmeldeformular ausfüllen: