www.schuleundkultur.zh.ch

Ausflug mit Bleistift und Skizzenheft

Workshop Zeichnen und Illustration
Leitung: Sara Zeiter und Tina Good, Illustratorinnen


Winterprogramm:

Kopfschmuck, Maske und Gebetsmühle
Völkerkundemuseum

Wir erforschen die aktuelle Ausstellung im Völkerkundemuseum und zeichnen in einem eigenhändig gebundenen Skizzenheft ausgewählte Gegenstände aus fremden Kulturen. Entsprechend den Exponaten erproben wir verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten der Zeichnung; das Erfassen der Gesamtform und der räumlichen Beziehungen, die die einzelnen Formen zueinander besitzen, sowie die Darstellung von Materialien und ihrer Strukturen.
Um unsere Beobachtungen auf das Papier zu bringen, müssen wir genau hinschauen und die Handhabung des Bleistifts üben. Wir ergänzen und kombinieren die gesammelten Motive mit selbst Erfundenem und arbeiten assoziativ aus der Vorstellung.
So schaffen wir einen Bezug zu eigenen Erlebnissen und zu Alltagsgegenständen unserer Kultur.


Sommerprogramm:

Der Zeichenworkshop findet bei gutem Wetter im Alten Botanischen Garten, bei Regen im Völkerkundemuseum (s. Winterprogramm) statt:

Wurzelzwerge, Baumriesen und Kräuterhexen
Alter Botanischer Garten

Wie Forscher*innen streifen wir durch den Alten Botanischen Garten und halten unsere Eindrücke in schnellen, lockeren Skizzen fest. Diese werden in einem eigenhändig gebundenen Skizzenheft gesammelt. Wir untersuchen verschiedene Pflanzenformen, dabei liegt unser Fokus auf einzelnen Details.
Um unsere Beobachtungen aufs Papier zu bringen, müssen wir genau hinschauen und die Handhabung des Zeichenmittels üben.
Wir erarbeiten uns so ein Repertoire an Formen, welches wir mit Erfundenem ergänzen und kombinieren können. Auf diese Weise wollen wir fantastische Wesen erfinden, von denen wir uns vorstellen können, dass sie den Garten bevölkern.
Neben gemeinsamen zeichnerischen Übungen und Experimenten gibt es Raum, um assoziativ aus der Vorstellung zu zeichnen und eigene Ideen zu realisieren.



Bezug Lehrplan 21
Wahrnehmung und Reflexion (BG.1.A.2)
Gestaltungs- bzw. Designprozess (TTG.2.A.1)


Veranstaltungsort
Alter Botanischer Garten oder Völkerkundemuseum der Uni Zürich
Pelikanstrasse 40, 8001 Zürich
Zielpublikum
2.–5. Primarklasse
Dauer
3 Std. inkl. Pause
Preis
280.–pro Workshop für eine Klasse
Hinweis für Stadtzürcher Volksschulen:
Ausschliesslich über Globalbudget zu finanzieren.
Daten
Daten nach Vereinbarung
Anmeldung
1. Datum vereinbaren
Sara Zeiter
078 681 69 26


2. Anmeldeformular ausfüllen:
Website Sara Zeiter
Website Tina Good