www.schuleundkultur.zh.ch

Wertvoller Müll?

Workshop
Leitung: Kathrin Keller, Kulturvermittlerin


Abfälle sind Rohstoffe. Eine andere Einstellung können wir uns nicht mehr leisten.

Lohnt es sich, aus Pouletbeinen Leder zu gewinnen? Wo ist Goldsuchen erfolgreicher – am Klondike River oder in der Kehrichtverbrennung? Die dialogische Führung im Material-Archiv widmet sich Abfall als einem Material, das unterschiedlich wahrgenommen wird: als vielversprechende Ressource oder unvermeidlicher Rest. Die Klasse recherchiert zu konkreten Themen, die in einem Austausch zusammengetragen werden.

Bezug Lehrplan 21
Lebensweisen und Lebensräume charakterisieren (RZG.2.1)
Natürliche Grundlagen der Erde untersuchen (RZG.1.4)


Veranstaltungsort
Gewerbemuseum Winterthur
Kirchplatz 14, 8400 Winterthur
Zielpublikum
1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
2:00
Preis
150.–pro Workshop für eine Klasse
inkl. ZVV (Hin- und Rückfahrt) für kantonale Volksschulen
Do 19. September 2019, 10:00
Do 19. September 2019, 13:30
 Anmeldeschluss: Do 3. Oktober 2019
Do 24. Oktober 2019, 10:00 (ausverkauft)
Di 29. Oktober 2019, 10:00 (ausverkauft)
Di 29. Oktober 2019, 13:30 (ausverkauft)
Do 31. Oktober 2019, 10:00 (ausverkauft)
Do 31. Oktober 2019, 13:30

Volksschulklassen der Stadt Winterthur können den Workshop kostenlos besuchen. Bitte direkt beim Gewerbemuseum Winterthur anmelden.
Kontakt