www.schuleundkultur.zh.ch

Zeevaert Sigrid, Aachen (D)

Themen: Freundschaft, Erste Liebe, Familie, Verlust.
Geboren 1960 in Aachen, wo sie auch heute lebt. Sie studierte zunächst Lehramt für die Primarstufe, widmete sich aber sehr bald ganz dem Schreiben. Neben zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern, die in verschiedene Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet wurden, entstanden zahlreiche Rundfunkbeiträge, die Verfilmung eines ihrer Bücher, sowie mehrere Kindertheaterstücke.

Besonderes
Es geht um die lebendige Begegnung, das freie Erzählen und Lesen, über das man in die Geschichten eintauchen kann und auch zum Fragen und Darüber-Sprechen kommt.

Werke
- Als Nino fast in den Zirkuswagen zog, ab 7
- Emma ist eben doch ein Glückskind, ab 7
- Annabel und Anton, ab 7
- Josh ist mein Freund, ab 8
- Weiberkram?, ab 9
- Mehr als ein Spiel, ab 10
- Ein Meer voller Sterne, ab 10
- Liebe, liebe Fanni, ab 11
- Wer ich bin, ab 12

Leseprobe aus «Als Nino fast in den Zirkuswagen zog»
„Und was machen wir jetzt?“, fragt er.
„Wir könnten Mamas Kleiderschrank aufräumen“, schlägt Nino vor.
„Oder“, überlegt Flori, „wir jagen Verbrecher.“
„Aber…“ Nino stutzt. Kurz schaut er sich um. „Wo sollen denn hier welche sein?“
Mira und Jana sind ja wohl keine, auch wenn Nino sie gern verhaften würde. Aber dazu bräuchte er einen Grund. Und der fällt ihm gerade nicht ein. Ratlos guckt er Flori an.
Der grinst und rutscht vom Stuhl. „Komm!“, sagt er und schon sausen sie ins Wohnzimmer, wo Milli es sich zwischen den Sofakissen gemütlich gemacht hat.
„Wen haben wir denn da?“, fragt Flori streng, auch wenn Milli gar nicht merkt, dass er mit ihr spricht.
„Etwa eine Katze?“ Nino verschränkt die Arme vor seiner Brust. „Darfst du auf dem Sofa herumliegen?“ Er schaut Milli von oben herab an.
Die gähnt und streckt sich jetzt und ahnt wahrscheinlich noch nichts.
„Für Katzen ist das verboten!“, sagt Flori und kommt Nino ja schon fast vor wie ein Polizist. „Du musst mitkommen. Tut uns sehr leid.“ Er greift in seine Hosentasche, in der gar keine Handschellen sind. Aber Flori tut so, als ob doch. „Gib mal deine Pfoten her“, verlangt er.


sigridzeevaert.de
Zeevaert Sigrid, Aachen (D)
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
1.–6. Primarklasse, 1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
60-70 Min.
Preis
300.–pro Lesung (max. 50 Personen)
Anmeldeschluss
Mi 31. Juli 2019
Daten
23.-27. März 2020