www.schuleundkultur.zh.ch

Blume Bruno, Sangernboden (CH)

Themen: Liebe und Freundschaft, Historisches und Ausserirdische, Zivilcourage und Abenteuer, Erziehung, Umweltschutz
Der Zuger Schriftsteller (1972) hat Germanistik und Kunstgeschichte in Zürich, Leipzig und Århus studiert, als Hortleiter und Lehrer gearbeitet und neben dem Schreiben Bauernhöfe baubiologisch renoviert. Ausser Kinderbüchern schreibt er auch für Theater und Film und referiert in der Erwachsenenbildung. Er hat in verschiedenen europäischen Ländern gelebt und wohnt jetzt mit seiner Familie in Guggisberg.

Besonderes
Auf Augenhöhe der Kinder erzählt Bruno Blume Geschichten – aus seinen Büchern, seinem Beruf und seinem Leben.

Werke
- Vor Kummer sterbe ich. Vreneli und das Plumpsklo am Ende der Welt (ab 12)
- TamaTom und die Liebe (5 Bände, ab 10) - TamaTom und die Teufel (ab 10)
- TamaTom und die Hühner (ab 10)
- TamaTom und die Graffiti (ab 10)
- TamaTom und die Berge (ab 10)
- Elva und die Römer (Comic, ab 10)
- Der gestiefelte Kater (ab 8)
- Gufidaun. Martin und der Ausserirdische (2 Bände, ab 6)
- Im Broccoliwald. Eine bäumige Reise nach Afrika (ab 6)
- Ein richtig schöner Tag (ab 5)
- Meretlein, nach Gottfried Keller (ab 13)
- Shakespeares späte Tragödien – Hamlet, Othello, König Lear, Timon von Athen, Macbeth (ab 14)

Leseprobe aus «TamaTom und die Graffiti»

Ein Kichern holt Tamara aus ihren Gedanken. Ein Knistern, erneutes Kichern. Dann hört sie, wie die Tür zum Hof geöffnet wird. Als die wieder ins Schloss fällt, steht Tamara immer noch auf derselben Stelle. Die Zwillinge sind wieder unterwegs! „Sollen sie doch, das geht mich nichts an“, sagt Tamara leise vor sich hin. Aber als sie unten ankommt, geht sie nicht hinaus auf die Straße, sondern zur Hintertür. Die Neugier treibt sie an. Leise zieht sie die Tür ein Stück auf und linst durch den Spalt auf den Hof. Niemand zu sehen. Aber sie hört wieder das Knistern. Von einer Plastiktüte? Und dann ein Zischen. Von einer Spraydose?! Wie elektrisiert steht Tamara da. Sprühen die etwa ein Graffiti an die Wand im Hof? Ertappt sie die Zwillinge gerade auf frischer Tat?
Sie atmet einmal tief durch, um ihr rasend schlagendes Herz zu beruhigen, dann macht sie einen raschen Schritt hinaus auf den Hof. Die Zwillinge stehen links von ihr, die Plastiktüte halten sie zwischen sich. June sieht sie. Gibt sie Jess ein heimliches Zeichen? Er lässt etwas in die Tüte gleiten. Tamara hört ein metallisches Klacken. Zwei Spraydosen, die aneinanderstoßen?
Möglichst gelassen geht sie auf die beiden zu, während Jess sich zu ihr umdreht.


blumengleich.de
Blume Bruno, Sangernboden (CH)
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
2. Kindergartenklasse, 1.–6. Primarklasse, 1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
70-90 Min.
Preis
300.–pro Lesung (max. 50 Personen)
Anmeldeschluss
Mi 31. Juli 2019
Daten
20.-24. Jan., 9.-13. März 2020