www.schuleundkultur.zh.ch

Life in Progress – Wie das Township tanzt

Südafrikanischer Street Dance, Pantsula-Tanzworkshop
Tourneeleitung: Joy Amendola, Ethnologie-Studentin
Choreograph: Teboho Moloi
Tänzer und Workshopleiter: Venter Teele Rashaba, Teboho Moloi

Township Katlehong, Johannesburg: Venter und Teboho wirbeln ihre Beine rasend schnell herum – und erstarren plötzlich. Pantsula heisst ihr mitreissender Strassentanz. Er entstand in den Siebzigerjahren als Bewegung gegen die Apartheid, heute kann er Jugendlichen den Weg aus der Armut ebnen. Venter und Teboho gehören zur Gruppe Taxido und messen sich an Festivals und Wettbewerben mit anderen Jugendlichen. Und sie sind die Hauptfiguren des Films LIFE IN PROGRESS der Schweizer Regisseurin Irene Loebell.

Seit drei Jahren kommen die beiden südafrikanischen Tänzer immer wieder in die Schweiz, um hier Tanzworkshops zu geben. Über 5'000 Schülerinnen und Schüler haben sie bereits erfolgreich mit dem «Virus» ihrer kraftvollen, rasend schnellen Bewegungen angesteckt.

Die Tanzworkshops eignen sich für Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen; sie werden stufengerecht gestaltet.

Wiederum werden sie Pantsula-Tanzworkshops geben, wieder gibt es Filmvorführungen von LIFE IN PROGRESS mit anschliessender Diskussion, und nochmals haben Zürcher Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, hautnah mit der so ganz anderen Welt der jungen Südafrikaner in Berührung zu kommen.

Tanzworkshops und Filmvorführung (im Schulhaus oder im benachbarten Kino) können unabhängig voneinander gebucht werden.



Bezug Lehrplan 21
Tanzen (BS.3.C)
Darstellen und Gestalten (BS.3.B)


Begleitdossier für Schulen
Informationen Primarschule (PDF)
Informationen für Sekundarschule und Berufsvorbereitungsjahr (PDF)
education21.ch
lifeinprogress.ch
Life in Progress – Wie das Township tanzt
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
3.–6. Primarklasse, 1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
Doppelstunde, Halbtag, ganzer Tag; 2 bis 3 Klassen pro Workshop
Preis
100.–1 Lektion
150.–2 Lektionen
200.–3 Lektionen
250.–4 Lektionen
400.–6 Lektionen
Hinweis für Stadtzürcher Schulklassen:
Ausschliesslich über Globalbudget zu finanzieren
Daten
Daten nach Vereinbarung zwischen 19. August und 15. November 2019
Anmeldung
1. Datum vereinbaren
Auskünfte: Joy Amendola
079 673 89 70


2. Anmeldeformular ausfüllen: