www.schuleundkultur.zh.ch

Wänn e Blueme plötzli flatteret...

Ein Konzert für eine Blumenstadt von Eva Marlin & Band
Eva Marlin: Gesang, Toypiano, Perkussion
Michael Wernli: Gitarre, Gesang, Trommel, Piano
Roman Glaser: Piano, Querflöte, Gesang

Was tun, wenn ein Kinderbuch nicht mehr existiert? Ihm nachtrauern, alte Exemplare aufstöbern oder selber ein Neues machen?
Das Bilderbuch zur Geschichte der Blumenstadt von Eveline Hasler, illustriert von Stepan Zavrel, gibt es nur noch antiquarisch. Es hat in den 80er Jahren in Italien den 1. Preis Critici In Erba (von Kindern ausgewählt) gewonnen. Das Thema ist auch heute noch sehr aktuell: Wer hat noch Zeit, sich um Blumen zu kümmern? Wer hat Musse und tausenderlei kreative Einfälle? Die Kinder! Und die Kinder sind es auch, die in dieser Geschichte die Blumenstadt vor dem grauen Alltag retten.

In «Wänn e Blueme plötzli flatteret...» singen und erzählen Eva Marlin und ihre beiden Mitmusiker vom Lob des Müssigganges und vom Träumen, vom Nein-Sagen dürfen, vom Entwickeln eigener Ideen, und von der Verbundenheit von Mensch und Tier mit der gesamten Natur. Alle Lieder sind sehr theatralisch und stimmungsvoll gesetzt und inspirieren die Kinder, eigene Bilder zu malen. Die Kinder können mitsingen und Ideen einbringen. Ohne Zweifel wird es also in Kürze wieder tausende von Blumenstadtbüchern geben.

Bezug Lehrplan 21
Stimme als Ausdrucksmittel (MU.1.B)
Akustische Orientierung (MU.2.A)


Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
Kindergarten, 1.–3. Primarklasse
Dauer
0:45
Besonderes
max. 80 Teilnehmer pro Konzert
Preis
450.–pauschal für 1 Konzert
Für Stadtzürcher Schulklassen kostenlos, wenn über Stadt Zürich Schulkultur (Mein Intranet VSZ) gebucht.
Mehr Infos unter: 044 413 87 29
Daten
Daten nach Vereinbarung
Anmeldung
1. Datum vereinbaren
Eva Marlin
043 243 64 14


2. Anmeldeformular ausfüllen: