www.schuleundkultur.zh.ch

Severin Müller

Atelierbesuch im Gaswerk Schlieren
Leitung: Yasmine Burri, Kunstvermittlerin

Severin Müller (1964) schafft aus Holz Figuren, die wie vom Himmel gefallene Engel in einer Pose verharren zwischen Alltag und Unfall, Wirklichkeit und Traum, Vergangenheit und Zukunft. Mal sind seine Skulpturen grob aus massivem Holz mit der Motorsäge herausgeschnitten, mal aus Holzplatten zusammengebaut. Ob Engel, Menschen oder Tiere, sie funktionieren autonom, sind aber immer etwas grösser als erwartet, weshalb sie manchmal über sich hinausweisen.

Der Atelierbesuch wird von der Kunstvermittlerin Yasmine Burri begleitet, die den Besuch auch organisiert und dokumentiert.

Bezug Lehrplan 21
Kunst- und Bildverständnis (BG.3.B.1)
Kultur und Geschichte (BG.3.A.1)


severinmuller.com
AZB Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer
Severin Müller
Veranstaltungsort
Gaswerk Schlieren
Gaswerkstr. 15, 8952 Schlieren

Anreise: Ab Zürich mit Bus 31 bis Gasometerbrücke, dann 5 Minuten zu Fuss über die Brücke bis Gaswerkareal
Zielpublikum
Kindergarten, 1.–6. Primarklasse, 1.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel-, Berufs(fach)schule
Dauer
3:00
Preis
250.–pauschal für 1 Klasse
inkl. ZVV (Hin- und Rückfahrt) für Volksschulen

Hinweis für Stadtzürcher Klassen:
Begrenztes Kontingent für Gratisbesuche
Daten
Daten nach Vereinbarung
Anmeldung
1. Datum vereinbaren
Burri Yasmine
Mobile: 079 254 97 92


2. Anmeldeformular ausfüllen: