www.schuleundkultur.zh.ch

Film

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot Film haben:
Noémie Blumenthal
Tel. 043 259 53 15 >Mail

YESH! Neues aus der jüdischen Filmwelt

Alt

Inspiriert von Kultur, Geschichte und Religion des jüdischen Volkes zeigt Yesh! mehr als 20 Spiel- und Dokumentarfilme aus verschiedenen Teilen der Welt, zum Beispiel aus England, Argentinien, Israel und auch aus der Schweiz. Das Schulprogramm umfasst die beiden Filme «Das grosse Geheimnis» und «Alone in Berlin - Jeder stirbt für sich allein», die von den Lebensbedingungen unter der Nazi-Besatzung, von Furcht, Verrat und Widerstand erzählen. Im Anschluss an die Filme finden Gespräche statt, bei denen die Thematik vertieft wird.

> im Moment keine Angebote

Im Fokus: Tierisches Schauspiel

Alt

Die Fokus-Reihe ist einem Thema gewidmet, das die ausgesuchten Filme beispielhaft und künstlerisch überzeugend vermitteln. Dieses Schuljahr im Fokus: Filme mit Tieren. Filmpublizist Thomas Binotto führt in die Filme ein.

> zu den Angeboten

Jetzt im Kino!

Alt

Kinokultur in der Schule programmiert für Schulklassen spezielle Vorführungen aktueller, wertvoller Filme in einem Kino des Kantons Zürich. Regisseure, Drehbuchautorinnen, Journalisten oder andere Expertinnen und Experten führen in die Werke ein. Lehrpersonen können mit Kinokultur in der Schule Aufführungen weiterer Filme vereinbaren.

> zu den Angeboten

Im Schulhaus: Filme drehen / Filme lesen

Alt
Daten nach Vereinbarung

Filme schauen ist nicht schwer, selber machen aber sehr. Expertinnen und Experten kommen in die Schule oder ins Klassenlager und zeigen, wie es geht. Thomas Binottos Filmlesungen ergänzen das Praktische mit dem Theoretischen - unterhaltend und mit vielen Filmbeispielen geschmückt.

> zu den Angeboten

Schweizer Jugendfilmtage

Alt

Die Schweizer Jugendfilmtage sind das grösste nationale Filmfestival, an dem hauptsächlich Filme von Jungfilmer/innen gezeigt werden. Das Festival hat sich im Laufe der Jahre aus bescheidenen Anfängen zur wichtigsten Plattform für junge Schweizer Filmschaffende entwickelt.

> zu den Angeboten

Tipp

Das Schulzimmer spinnt – eine Trickfilmworkshop

Schubladen schliessen sich von alleine, aus dem Lavabo kriechen Wesen, und das Etui räumt sich selber auf: das Schulzimmer, ein Geisterhaus? Nein, die Schüler und Schülerinnen haben Trickfilme produziert.


Im Schulhaus /  Daten nach Vereinbarung / 4.–8. Schuljahr

 

First Steps mit Hitchcock und Chaplin

Gänsehaut erzeugen wie Alfred Hitchcock, für Gelächter sorgen wie Charlie Chaplin: Wir produzieren Szenen wie die Grossen - mit einem Tablet. Low Budget aber Big Fun!
im Schulhaus / ab 5. Schuljahr