http://rum.minecraftportal.pw/mody-minecraft/1112/21888-skachat-vics-modern-warfare-dlya-minecraft-1112.htmlhttp://rum.minecraftportal.pw/mody-mcpe/10/21333-skachat-lamborghini-veneno-dlya-minecraft-pe-100.htmlhttp://rum.minecraftportal.pw/mody-minecraft/1112/21313-skachat-magical-map-dlya-minecraft-1112.html

http://rum.minecraftportal.pw/mody-minecraft/1102/19633-skachat-harvest-festival-dlya-minecraft-1102.htmlhttp://rum.minecraftportal.pw/mody-minecraft/1102/19274-skachat-survivalist-dlya-minecraft-1102.htmlhttp://rum.minecraftportal.pw/tekstur-paki-minecraft/v18/17675-skachat-cute-bit-8x-dlya-minecraft-18.html
http://rum.minecraftportal.pw/karty-minecraft/16291-skachat-the-birdcatcher-dlya-minecraft.htmlhttp://rum.minecraftportal.pw/karty-minecraft/15192-skachat-elysee-dlya-minecraft.htmlhttp://rum.minecraftportal.pw/mody-mcpe/0121/15092-skachat-mago-dlya-minecraft-pe-0121.html
http://rum.minecraftportal.pw/karty-minecraft/14985-skachat-minegolf-crazy-golf-putting-challenge-dlya-minecraft.htmlhttp://rum.minecraftportal.pw/karty-minecraft/12216-skachat-torture-town-dlya-minecraft.htmlhttp://rum.minecraftportal.pw/tekstur-paki-minecraft/v18/11822-skachat-charlokpack-32h-dlya-minecraft-18.html

www.schuleundkultur.zh.ch

KUNST-HOCH-3

Workshopreihe
Leitung: Ladina Gerber oder Natascha Flumini, Kunstvermittlerinnen Museum Haus Konstruktiv

Ab ins Museum und zwar gleich dreimal! KUNST-HOCH-3 führt Schulklassen an drei Halbtagen (à je 2 Stunden) ins Museum Haus Konstruktiv. Den inhaltliche Fokus bestimmt die Klasse beim ersten Besuch selbst.

Zur Auswahl stehen:

1. Eine verrückte Reise durch die Kunstgeschichte der Moderne bis heute.
2. Eine detaillierte inhaltliche Auseinandersetzung zu einem Künstler/ einer Künstlerin und Werk.
3. Das Erlernen einer gestalterischen Technik (Collage, Ölmalerei, Frottage, Aquarell etc.).

Gearbeitet wird entsprechend der festgelegten Thematik mit Farbe, Pinsel, Papier, Schere etc. Dabei erhält die Klasse auch Einblicke in die aktuellen Ausstellungen und den Museumsalltag.
Als krönenden Abschluss realisiert die Klasse am dritten Halbtag eine eigene kleine Ausstellung im Museumsatelier inkl. Vernissage.

Dieser Workshop nimmt Bezug zu den Richtzielen des aktuellen Zürcher Lehrplans im Bereich Kunst. Die Schülerinnen und Schüler erhalten vertiefte Einblicke in die Kunst der letzten 100 Jahre und üben sich in Wahrnehmungs- und Gestaltungsfähigkeiten. Sie lernen verschiedene Ausdrucks- und Gestaltungsmittel kennen und setzten diese in einer eigenen gestalterischen Arbeit ein.


www.hauskonstruktiv.ch
Veranstaltungsort
Museum Haus Konstruktiv, Selnaustr. 25, 8001 Zürich
Zielpublikum
1.-10. Schuljahr
Dauer
3 mal 2 Stunden
Besonderes

Achtung: Sie können sich nur für alle drei Daten einer Workshopreihe anmelden. Im Anmeldeformular ist jeweils nur das erste Datum aufgeführt. Die Zeiten können nach Absprache mit Ladina Gerber dem ÖV angepasst werden E-Mail

Dienstagnachmittag 31.10. / 07.11. / 14.11.17
14.00 - 16.00 Uhr (oder nach Absprache)

Mittwochvormittag 01.11. / 08.11. / 15.11.17
09.30 - 11.30 Uhr (oder nach Absprache)

Donnerstagvormittag 16.11. / 23.11. / 30.11.17
09.30 - 11.30 Uhr (oder nach Absprache)

Donnerstagnachmittag 16.11. / 23.11. / 30.11.17
14.00 - 16.00 Uhr (oder nach Absprache)

Freitagnachmittag 17.11. / 24.11. / 01.12.17
14.00 - 16.00 Uhr (oder nach Absprache)

 

Preis
320.–   pro Workshopreihe à 3 Museumsbesuche (inkl. ZVV)

Anmeldung