www.schuleundkultur.zh.ch

Worte und Bilder

Was gibt es Aufregenderes, als abzutauchen in ferne Welten, mitzufiebern mit Schurken oder Liebenden, fremde Gedanken im eigenen Kopf zu wälzen oder sich in Fabelwesen zu verwandeln? All dies ist ganz einfach zu haben, zwischen zwei Buchdeckeln, schwarz auf weiss.
Weil gute Literatur unseren Alltag beflügelt und besonders Kinder und Jugendliche bewegen und anregen kann, präsentieren wir Ihnen unser neues Programm von «Literatur aus erster Hand». Autorinnen und Autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kommen im Winterhalbjahr nach Zürich und, wenn Sie möchten, zu Ihnen in die Schule. Stöbern Sie im >Angebot und wählen Sie Ihre Favoriten aus.

Wie das geschriebene Wort zum bewegten Bild wird, erfahren Schulklassen der Mittelstufe bei den LiteraturFilmTagen «Dreh mit dem Buch».
Während fünf Tagen gibt es im Kosmos, dem neuen Kulturzentrum in Zürich, Workshops, Filmvorführungen und eine Lesung mit Paul Maar. >Hier erfahren Sie mehr.

Herzliche Grüsse
Team schule&kultur

Tipp

Kunst im Ohr – ein Audioguide zu Werken der Sammlung

Im Rahmen von «Blickfelder 16» erarbeitete eine Klasse des Liceo Artistico in Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Zürich den Audioguide «Kunst im Ohr» zu Werken der Sammlung. Entstanden sind Hörspiele, Musik und Lyrik zum Thema «Zeit». Absolut hörenswert! >mehr


Die App steht gratis zum Herunterladen im Appstore oder Google Play Store zur Verfügung («Kunst im Ohr»)

Bitte melden Sie den Besuch mit Ihrer Schulklasse vorher im Kunsthaus an:
Tel. 044 253 84 84


Kunsthaus Zürich /  Audioguide für 7.-10. Schuljahr, Mittel- und Berufsschulen

 

Im Fokus: Tierisches Schauspiel

Die Fokus-Reihe ist einem Thema gewidmet, das die ausgesuchten Filme beispielhaft und künstlerisch überzeugend vermitteln. Dieses Schuljahr im Fokus: Filme mit Tieren. Filmpublizist Thomas Binotto führt in die Filme ein.
> zu den Angeboten